Der Bielefelder Jazzchor „Chit Chat Company“ hat beim Sing and Swing Festival die höchste Auszeichnung gewonnen.

Der 1988 gegründete Jazzchor nahm am 25. September 2011 in Dortmund am international ausgeschriebenen „Sing und Swing Festival“ teil.

In der Kategorie „Chor mit Begleitung“ ersangen sich die 30 Chorsänger/innen mit den Liedern „Libertango“ von Astor Piazolla, „Invitation“ von Bronislau Kapaer und „My favorite thing“ von Richard Rodgers die höchste Leistungsstufe: den „Meisterchor 2011“.

Das „Sing und Swing Festival“ ist mit seiner zehnjährigen Geschichte der bedeutendste Wettbewerb für Pop- und Jazzchöre im deutschsprachigen Raum. Dieses Jahr haben über 40 Chöre daran teilgenommen.

Gesangliche Bewertungskriterien waren Intonation, Atemführung, Stimmqualität, Blending und Artikulation. Die musikalische Bewertung umfasste Stilistik, Interpretation, Dynamik, Phrasierung, Rhythmus und Timing.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.